wir haben hier vor kurzem über independent coffee vienna berichtet – eine karte, die die besten kaffeeadressen wiens zusammenfasst. da wir eine faszination für guten kaffee haben, sind wir auch erfreut, euch von einem anstehenden event zu diesem thema berichten zu können; “a film about coffee” ist ein film zur vielseitigkeit der kostbaren bohne. urpsrung, anbau, röstung, zubereitung, und und und. all diese themen werden – wahnsinnig ästhetisch aufbereitet – behandelt.

vor dem film gibt es ein coffee tasting mit fingerfood; zubereitet von den talentierten baristas wien. die karten für dieses event sind bei balthasar kaffee bar, caffècouture district 1, coffee pirates, kaffemik und bei zamm coffee collective erhältlich.

die hard facts zusammengefasst:

wann? donnerstag, 27. november 2014, 19:30
wo? stadtkino im künstlerhaus

hier gibt es auf facebook noch weitere informationen;

DESIGN, KONSUM

PAPER COLLECTIVE

mit schönen postern fürs eigenheim gutes tun? geht! und zwar dank der schicken und nachhaltig produzierten plakate von paper collective. jeder teilnehmende grafikdesigner spendet dabei mindestens 15 % seiner erlöse an eine gemeinnützige institution, auf der liste stehen unter anderem ‘fight against cancer’ und der wwwf. die standardgröße 50 x 70 cm gibt’s schon ab 45 euro, damit eignen sich die beeindruckenden wand-schmuckstücke auch perfekt als weihnachtsgeschenk. und dann beglückt man nicht nur den beschenkten, sondern unterstützt auch gleich den guten zweck.
web facebook

Standard
Uncategorized

SALON MAGAZIN

wer sich nicht gern an kochbücher “bindet” und lieber immer wieder neue rezepte sammelt, für den ist ein magazin zur kochkultur das richtige. so beispielsweise das salon magazin. schön und klassisch illustriert werden hier verschiedenste themen für gastgeber und kochbegeisterte zusammengefasst. natürlich geht es in diesem heft auch um weihnachten! vielleicht passend, um noch inspirationen für das weihnachtliche festmahl zu finden. auf der homepage kann man online blättern. hier die facebook seite.

Standard
FOTO, WIEN

BODYBUILDERS

81_B8412478

die wiener lugner city ist ja per se schon ein mikrokosmos für sich und die samstagnachmittage gleichen mehr einem disneyland für langzeitarbeitslose als einem shoppingcenter. wenn dann aber auch noch die ‘world bodybuilding and physique sports championships’ im mörtel-palais stattfinden, dann bietet sich dem tiroler fotografen daniel gebhart de koekkoek ein fast groteskes schauspiel bestehend aus muskeln, fake-bräune und ganz viel gepose.
web facebook

Standard

man kann erfahrungen in verbalen beschreibungen schildern, man kann darüber sprechen, man kann darüber schreiben – und man kann sie festhalten. in bildern. und diese bilder machen dann jede andere verbale beschreibung obsolet, da die gewonnen eindrücke mehr als beeindruckend sind. so auch der film, in dem es um fotografie geht, den wir euch heute empfehlen: das salz der erde von tim wenders. er portraitiert den brasilianischen fotografen sebastião salgado. menschlich, tief eindringend und unglaublich ästhetisch, sind seine bilder, die dokumente weiter reisen sind.