KULTUR

CARAMBOLAGE \\ THEATER NESTROYHOF

als abwechslung zu anderen formen der kunst und kultur, die wir euch hier regelmäßig präsentieren, stellen wir ein stück aus der theaterszene vor; am nestroyhof findet am 1. oktober die premiere des stückes carambolage statt; wovon es handelt?

ein zusammenstoß verschiedener gemüter, verschiedener individuen, welche eng miteinander verbunden sind und doch verschieden.

nach dem viel beachteten überraschungscoup camera clara oder wie man leben muss ist carambolage die zweite zusammenarbeit des salon5 mit der autorin anna polobi. bis 18. Oktober. hier der link zur homepage.

Standard
KUNST, WIEN

VIENNA FAIR

VF-2013-Viktor-Polyakov-P20A4756

von 2. bis 5. oktober findet neben der vienna design week auch die renommierte vienna fair statt. bei der mittlerweile zehnten ausgabe der kunstmesse liegt der fokus diesmal auf aserbaidschan. anhand des bezirks sovetsky zeigt die kunstorganisation YARAT die rasche urbane entwicklung der hauptstadt baku auf. in der ZONE1 haben auch diesmal wieder junge österreichische künstler die möglichkeit, ihre arbeiten zu präsentieren. 127 galerien nehmen insgesamt an dem kunsttrubel, der in der messehalle am prater seinen platz gefunden hat, teil. wieder einmal darf wien damit seine rolle als tor zum osten – auch in der kunst – unter beweis stellen.
für studenten gibt’s heuer ein besonderes zuckerl: der eintritt ist täglich ab 15 uhr frei.
facebook

VF-2013-Jakob-Polacsek-172

fotos: viktor polyakov, jakob polacsek
Standard

heute abend feiert ulrich seidls neuer geniestreich ‘im keller’ seine österreichpremiere beim /slash filmfestival. ab kommenden freitag läuft er dann in den österreichischen (klein-)kinos. der keller wurde im laufe der letzten jahre wohl zum raum mit der höchsten medialen berichterstattung österreichs. seidl zeigt dokumentarisch in form eines filmessays, was sich im untergrund dieses landes sonst noch so abspielt. obsessionen, blasmusik, opernarien, teure möbel und billige herrenwitze. peitschenschläge, puppen, fitness und faschismus – der keller ist ein ort der freizeit und privatsphäre. seidl öffnet die türen zu eben jenen gemächern, wo viele österreicher mehr zeit verbringen als im wohnzimmer. und das, obwohl dieser raum unter der erde immer noch ein ort der dunkelheit und der angst ist. und sowieso ein ort der menschlichen abgründe.
web

im-keller_foto-001

LESEN, MODE

SUPERIOR MAGAZINE

digital oder print? was uns lieber ist? diese frage stellt sich hier nicht, denn es gibt beides, digital und print. monatlich und jährlich. hier gibt es digital. eine wunderbare aufmachung sofort anzusehen. fashion, design, kunst und kultur: superior Magazin. mittlerweile gibts auch superior berlin; hier liegt das augenmerk auf der deutschen hauptstadt. wiedermal ein auffallend gutes magazin, wie wir finden. und wir müssen nicht mal zum kiosk.

Standard
DESIGN, EVENT, WIEN

VIENNA DESIGN WEEK

zum bereits achten mal verwandelt die vienna design week die ganze stadt von 26. september bis 5. oktober in ein paradies für designliebhaber. der fokus liegt diesmal auf dem dritten wiener gemeindebezirk, landstraße. die festivalzentrale befindet sich im palais schwarzenberg, ein absolutes wunderwerk des barocks. möbel-, produkt-, grafik- und industrialdesigner reichen sich die hände und zeigen kreativprozesse und neue projekte. das gesamte programm findet sich auf 98 seiten im design week guide unten. unsere highlights: agnes varnais monströses schuhwerk im kunsthaus, der wamp designmarkt im museumsquartier, das beste aus der schweiz im designforum und goodgoods im achtzehnten.
web facebook

Standard

ohne frage das spannendste start-up des jahres: moiree. der service gibt wien-besuchern die chance, kleidung und accessoires heimischer premiumdesigner zu mieten. die gewünschten teile können ganz einfach ins hotel geordert werden, partner sind derzeit die luxusunterkünfte altstadt vienna, do&co vienna, das neue park hyatt und the guesthouse. und so erlebt man auf seiner wien-reise nicht nur sehenswürdigkeiten und kultur, sondern trägt auch mode von lokalen labels – zum beispiel von ajla ayidan, bradaric ohmae, femme maison, florian jewelry, gon und klaus mühlbauer. moiree will damit in zukunft eine einzigartige reiseerfahrung schaffen. und puren luxus, nicht nur, was die beherbergung angeht.
web facebook

Unknown